Continuous Integration
Weiterentwicklung & Bereitstellung


Kontinuierliche Integration ist ein Begriff aus der Software-Entwicklung, der den Prozess des fortlaufenden Zusammenfügens von Komponenten zu einer Anwendung beschreibt. Das Ziel der kontinuierlichen Integration ist die Steigerung der Softwarequalität und die Vereinfachung in der Softwarebereitstellung.

Continuous Relaunch

Continuous Relaunch

Ihre Website ist in die Jahre gekommen? Die Technik ist veraltet, das Design entspricht nicht mehr…

Änderungen manuell bereitstellen war gestern.

Bei der kontinuierliche Integration geht es auch darum Prozesse zu automatisieren und Softwareänderungen nicht mehr manuell sondern voll automatisiert bereitstellen zu können.

Im Detail werden dafür im CI Tool sogennate Pipelines definiert, welche bei jeder in das Repository geschickten Codeänderungen durchgeführt werden. In der Pipelinekonfiguration können dann eine Einstellungen für das Bereitstellen auf dem Liveserver, sowie weitere Schritte wie das Aufsetzen einer Testumgebung, die Durchführung von Unit- und Functionaltests, sowie das Veröffentlichen von Paketen in anderen Systemen hinterlegt werden.

Nutzen Sie schon die Vorteile von CI? Gerne berate ich Sie zu diesem Thema

Niels Langlotz
Web-Entwickler

Tel: +49 176 45 606 488
E-Mail: me(at)typoniels.de

Meine Projekterfahrungen als Entwickler setze ich für Sie gerne gewinnbringend bei ihrem nächsten Projekt mit ein, sprechen Sie mich einfach an.